Verwaltungsmitarbeiter/-in im Medizinischen Sekretariat

Beschäftigungsbeginn:
ab Mai 2018

Beschäftigungsausmaß:

Teilzeit (30 Stunden),
Dienste laut Dienstplan (Früh - Spät)

Gehalt:

Brutto min. (VZ) EUR 22.972,60,- p.a.
mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung, Kompetenz und Leistungsvermögen.

Aufgabengebiet:

  • Schreiben von medizinischer Korrespondenz und Arztbriefen
  • Administrative Unterstützung der kollegialen Führung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Mitarbeit in der Therapieplanung

Wir bieten:

  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Maturaniveau)
  • Perfekte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung
  • Erfahrung im medizinischen Schreibdienst von Vorteil
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständiges Arbeiten, ausgeprägte Eigeninitiative,vernetztes Denken und eine gut organisierte Arbeitsweise
  • Verlässlichkeit, Diskretion und Pflichtbewusstsein
  • Zeitliche Flexibilität (Früh- und Spätdienste)

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Zeugnisse per Mail an

Frau Andrea Neubauer
a.neubauer@sanlas.at
03132/53 553